Neu auf fudder: Internetpuppen-Videoshow mit Jens-Uwe Hansen

fudder-Redaktion

Wir haben uns in den vergangenen Wochen ja intensiv mit der Produktion eigener Videos auf fudder beschäftigt - seien es die Straßenbahnen auf Speed, die Dialekt-Omas oder die Video-Reportage von der Modenschau in der Brauerei Ganter. Heute werden wir ein neues Video-Format auf fudder integrieren, das in Potsdam produziert wird: die JUH-Show. Wir sind gespannt, wie euch die Show gefällt.



Das Kürzel JUH steht für Jens-Uwe-Hansen. Das ist ein blinder und ziemlich durchgeknallter Nachrichten-Moderator, der in seiner Sendung skurrilen Trash aus dem Internet präsentiert. Wir werden euch die JUH-Show immer montags, mittwochs und freitags auf fudder präsentieren. Die Themen der heutigen Sendung:

  • Knut ist tot!
  • Alternative zu Kuhmilch entdeckt!
  • Buddhisten-Kloster sucht neue Mitglieder! Schmerzhaftes Aufnahmeritual!
  • Neuer Rekord bei Traktoren-Ralley: 263 km/h!
  • Das Ozonloch hat sich geschlossen! Wozu brauchen wir noch Sonnenbrillen?
  • Paris Hiltons Hund ist weg!

Mehr dazu:

  • Übrigens: Der Puppenbauer, der die Klappmaulpuppe für Jens-Uwe Hansen entwickelt hat auch die berühmten Puppen für Samson und Tiffy aus der Sesamstraße hergestellt.