Nas und Parov Stelar kommen aufs ZMF 2013

Manuel Lorenz

Die fast-letzten Acts des Zelt-Musik-Festivals stehen fest: Im Sommer kommen - ja! kaum zu glauben! - die US-amerikanische Rap-Legende Nas und der österreichische Electroswinger Parov Stelar samt Band auf den Mundenhof. Wer noch gewonnen werden konnte:



Wer am Donnerstag, 11. Juli im Zirkuszelt des ZMF spielt, ist noch nicht bekannt. Ansonsten stehen mittlerweile alle Termine des Musikfestivals; heute kamen noch mal ein Bonbon und ein Knaller rein.


Der österreichische Electroswinger Parov Stelar begeisterte das Freiburger Publikum bereits 2012 im E-Werk. Er steht für eine schweißtreibende Mixtur aus Jazz und Bassmusik und kommt am Freitag, 12. Juli zusammen mit seiner Band ins Zirkuszelt.

Zum US-Rapper Nas kann man nicht mehr sagen als: Legende. Wikipedia: "'Illmatic', sein Debütalbum aus dem Jahr 1994, gilt heute als ein Meilenstein in der Hip-Hop-Szene." Und so könnte man jetzt eins ums andere zitieren. Unterstützen wird ihn am 2. Juli im Zirkuszelt der Ruhrpott-Rapper Fard.

Vergangene Woche wurden bereits folgende Acts bestätigt: Brasilianer Sérgio Mendes, der das Festival mit seiner Band Brasil am 26. Juni eröffnen wird, und der franko-algerische Sänger Rachid Taha, der am 5. Juli zum Doppelkonzert mit Sophie Hunger kommt. Außerdem kommen Bratsch (mit den 17 Hippies am 29. Juni) und die Ohrbooten (mit Karamelo Santo am 10. Juli). Im Spiegelzelt treten am 29. Juni Torpus & The Art Directors auf.

Mehr dazu:

  • fudder: http://fudder.de titel="">ZMF 2013: Das Programm ist da - hat aber noch Lücken
  • fudder: http://fudder.de titel=""> Wen wünscht du dir fürs ZMF-Line-up?
[Fotos: Promo]