Nach drittem Sieg in Folge auf Playoff-Platz

Dirk Philippi

Die Wölfe Freiburg sind nach dem durchwachsenen Saisonstart wieder in der Spur. Mit dem heutigen 5:2-Erfolg in Deggendorf konnte das Team um Coach Sergej Svetlov aus der englischen Woche die maximalen neun Punkte verbuchen. 'Der Eissportenthusiast' hat für Euch die Pressekonferenz nach dem Heimspiel-Sieg vom Freitag gegen den SB Rosenheim mitgeschnitten.