Musical "Shockheaded Peter – Struwwelpeter" im Theater Freiburg (März 2019)

fudder

Die Produktionen des "Jungen Theaters" sind immer etwas ganz Besonderes am Freiburger Stadttheater. In diesem Jahr bringen die jungen Laienschauspieler den Struwwelpeter als Musical auf die Bühne.

Wenn es ein Kinderbuch gibt, an das sich jeder Mensch erinnert, dann ist das sicher der Struwwelpeter. Wer es als Kind liest, wird sich gruseln, wer es als Erwachsener liest, wird schmunzeln. Denn die Geschichten, die Heinrich Hoffmann schon im Jahr 1844 für seinen Sohn aufschrieb, sind eindrücklich, makaber und grausam.


Da wäre zum einen die Geschichte vom bitterbösen Friedrich, der Tiere quält, und entsprechend bestraft wird. Oder die von Paulinchen, die verbrennt, weil sie mit Streichhölzern spielt. Weitere Namen wie Zappelphilipp, Suppenkaspar oder Hans-Guck-in-die-Luft stammen ebenfalls aus dem Buch.

Das Junge Theater spielt "Struwwelpeter"

Die britische Band The Tiger Lillies hat aus dem berühmt-berüchtigten Kinderbuch ein Musical gemacht: Grotesk, makaber und voll von schwarzem Humor. Jugendliche bringen das Ganze nun für das Junge Theater auf die Bühne des Freiburger Theaters. Die Laienschauspieler aus Freiburg und Umgebung haben in den letzten Wochen intensiv mit Regisseur Gary Joplin und Choreographin Emma-Louise Jordan geprobt.

Mitglieder im Club der Freunde dürfen sich am 8. März 2019 auf eine ganz besondere Generalprobe freuen – inklusive einer kleinen Einführung durch die Macher des Musicals. Jedes Clubmitglied darf außerdem kostenlos zwei Begleitpersonen zu dieser Veranstaltung mitbringen – dies gilt auch für alle Neumitglieder, die bis spätestens Mittwochabend, 23 Uhr, beitreten: Jetzt Mitglied werden in fudders Club der Freunde.
Ablaufplan des Abends
18:15 Uhr: Einlass in die Passage
18:30 Uhr: fudder-Interview mit den "Machern" von "Shockheaded Peter- Struwwelpeter" Gary Joplin (Regie, Chorografie, Konzept), Emma-Louise Jordan, (Choreografie und Konzept), Nadja Rüde (Dramaturgie) in der Passage
19 Uhr: Transfer / Einlass Kleines Haus
19.30 Uhr: Generalprobe Shockheaded Peter
ca.21 Uhr: Ende der Veranstaltung

Bitte anmelden
Wenn Du Lust hast, Dich gemeinsam mit anderen Clubmitgliedern in die Welt des berühmt-berüchtigten Kinderbuchs entführen zu lassen, schick uns einfach eine Mail mit dem Betreff "Shockheaded Peter" und deinem Namen an club@fudder.de. Ihr dürft maximal zwei Begleitpersonen mitbringen – bitte also angeben, ob ihr alleine, zu zweit oder zu dritt kommt. Der Einlass erfolgt am Abend durch Abgabe des März-Monatsvouchers aus fudders Vorteilsheftle – bitte unbedingt den März-Voucher mitbringen!

Was: Generalprobe von "Shockheaded Peter – Struwwelpeter"
Wann: Freitag, 8. März 2018, ab 18.30 Uhr, das Ende der Veranstaltung ist voraussichtlich gegen 21 Uhr)
Wo: Theater Freiburg

Die Premiere von Shockheaded Peter ist am Samstag, 9. März 2019 um 20 Uhr. Weitere Vorstellungen finden am Samstag, 16. März 2019, 20 Uhr und Sonntag, 24. März 2019, 19 Uhr statt.