Music-Star(t)-Contest 2010: Diese Bands sind dabei

Carolin Buchheim

Der Music Star(t) Contest 2010, Südbadens größter Nachwuchswettbewerb für Schüler und Jugendbands startet wieder. Welche 31 Bands aus der Regio im Rennen sind:

Für die 6 Vorausscheidungen haben sich folgende Bands qualifiziert:

Im Wasserwerk in Lörrach spielen am 15. Januar 2010

  • Ferum Incantare aus Rheinfelden
  • Maersung aus Maulburg
  • Round Trip Ticket aus Lörrach
  • The Library aus Müllheim; und
  • yournextboyfriend aus Weil am Rhein.
im Gemeindehaus St. Bernhard in Neuenburg spielen am 22. Januar 2010:
  • Dezibel aus Müllheim;
  • Frozen Faith aus Müllheim;
  • Spectral View aus Müllheim;
  • Stack Tunes aus Neuenburg; und
  • Truckhead aus Obereggenen.
Im Auditorium der Jazz & Rock Schulen in Freiburg spielen am 6. Februar 2010:
  • Fearce aus Freiburg
  • Fono aus Freiburg
  • Maximum Beast aus Freiburg
  • Raumlos aus Ebringen
  • Topcase aus Freiburg
  • Who Scared Bambi aus Freiburg
Im Jugendzentrum Denzlingen spielen am 27. Februar 2010:
  • Civil Bang aus Waldkirch;
  • Curse of Society aus Bahlingen;
  • Friendly Fire aus Eichstetten;
  • Junk aus Emmendingen; und
  • Midnight Monkey Madness aus Breisach.
Im Jukuz in Tuttlingen spielen am 5. März 2010:
  • 3samkeit aus Trossingen;
  • H.Cast aus Tuttlingen;
  • Scruffy aus Deilingen;
  • Zanthropia Ex aus Trossingen; und
  • No Problem aus Bräunlingen
Im Theodor Noise Club in Achern spielen am 6.März 2010:
  • Männerkorsett aus Offenburg;
  • It‘s a SHE aus St. Märgen;
  • Savage System aus Oberkirch;
  • Infected Slaves aus Kehl; und
  • Crow Quill aus Ettenheim.
Das Finale findet am 15. Mai 2010 im Neuenburger Stadthaus statt. Dort treten die Gewinner der Vorentscheide sowie der Sieger der "Lucky Loser-Runde", an der alle Zweitplatzierten teilnehmen dürfen, gegeneinander an.

Mehr dazu: