Morgen startet das 'August im Juli'-Open Air

Timo Deppe

Der Augustinerplatz war in den vergangenen Monaten immer wieder wegen Lärmproblemen in den (fudder-)Schlagzeilen. Ab morgen wird es erlaubt laut: das Jugendbildungswerk Freiburg veranstaltet dort das Open Air-Festival 'August im Juli'. Das Bühnenprogramm wird von Jugendlichen gestaltet, musikalische Unterstützung gibt es unter anderem von Äl Jawala.



Zwei Tage lang finden jeweils ab 18 Uhr Konzerte von Jugendbands der Rockwerkstatt, Tanzshows und Workshops statt. Neben den Showacts und den Aktionen von Variete- und Martial Arts-Gruppen wird beispielsweise am Donnerstag eine Stadtbattle im Breakdance ausgetragen. Außerdem kann man sich über die Arbeit und die Angebote des Jugendbildungswerkes informieren.


Abgerundet wird das Festival durch die Auftritte von Äl Jawala am Donnerstag und Helena Fix am Freitag. Das komplette Bühnenprogramm gibt es beim Jugendbildungswerk.



Mehr dazu:



Was:
August im Juli - Sommer Open Air
Wann: Donnerstag, 30. Juli 2009 bis Freitag 31. Juli 2009
Wo: Augustinerplatz Freiburg