Mooswald: Auto überschlägt sich nach Kollision mit Bus

Markus Hofmann

Am heutigen Mittwochmorgen ist es um kurz vor 9.00 Uhr auf der Paduaallee zu einem Verkehrsunfall gekommen, an dem ein besetzter Linienbus und eine Autofahrerin beteiligt waren.

Zur Kollision kam es nach Darstellung der Polizei, als die 35-jährige Autofahrerin von der Elsäßerstraße kommend auf dem Beschleunigungsstreifen in Richtung Paduaallee fuhr. Durch die Kollision überschlug sich das Auto. Dabei wurde die Fahrerin verletzt. Im Bus wurde niemand verletzt.  Ingesamt entstand ein Schaden von ca. 5.000 Euro.