Mooswald: Auto erfasst 16-jähriges Mädchen

fudder-Redaktion

Am Karfreitag ist ein 16-jähriges Mädchen in der Elsässer Straße (Mooswald) von einem Auto erfasst worden.

Wie die Polizei berichtet, überquerte das Mädchen gegen 14:50 Uhr zu Fuß die Elsässer Straße (Mooswald), nachdem sie zuvor an der Bushaltestelle Falkenbergerstraße aus einem Linienbus ausgestiegen war. Hierbei wurde sie vor dem Bus von einem ebenfalls stadtauswärts fahrenden Auto erfasst.


Die Fußgängerin wurde schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro.

Die Verkehrspolizei Freiburg, Tel.: 0761/882-4371, sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.