Mondo singt und tanzt wieder: Studi-Musicalgruppe präsentiert Best of-Programm

Antonia. Hoeft

Die studentische Musical Gruppe des Studentenwerk Freiburg – Mondo Musical Group – steht ab kommenden Montag wieder auf der Bühne der Mensabar. Bei 'Best of Mondo' präsentiert die Truppe Highlights vergangener Produktionen.

Zu sehen gibt es die schönsten Szenen aus den fünf Programmen: 'The Show' (2007), 'Footlose' (2008), 'Company' (2009), 'One Night in Schwarzwald'(2010) und 'The Rhythm Of Life' (2011). Die Mondo Musical Band begleitet auch diesmal das Ensemble der Darstellerinnen und Darsteller.


Für die Best of-Produktion fanden keine neuen Castings statt: zum Teil sind die Originalbesetzungen geblieben, andere Rollen wurden mit Studierenden besetzt, die in den letzten drei Jahren an Vorstellungen mitgewirkt habe. Für die Choreographie war unter anderem Juliane Hollerbach verantwortlich, die im Theater Freiburg sowie im E-Werk schon bei viele Tanzeinlagen mitgewirkt hatte. Ebenso sind Mario Verkerk, Carolin Göttling und Linda Jessen an den choerographischen Tanzeinlagen beteiligt gewesen.

Die Premiere findet am Montag, den 30. April 2012, um 20:30 Uhr in der Mensabar statt. Es ist empfehlenswert um 20 Uhr einzutreffen, da freie Sitzwahl vorgsehen ist.



Mehr dazu: