Mollige Frau raubt mit Komplizen einen Pizzaboten in Haslach aus

fudder-Redaktion

Ein Mann und eine eher mollige Frau haben im Freiburger Haslach einen Pizzaboten ausgeraubt. Zuvor hatten sie den Boten auf den Parkplatz eines Baumarkts gelockt.

Nach Angaben der Polizei fand der Überfall am Donnerstag gegen 22:10 Uhr statt. Der Pizzabote sei an den Parkplatz des Baumarktes "Bauhaus", bestellt worden. Als der Bote beim Bauhaus eintraf, wurde er von zwei Personen, einem Mann und einer Frau, überfallen. Sie bedrohten den Boten und erbeuteten die Geldbriefmappe mit etwa 90 Euro Bargeld.


Daraufhin flohen die Täter zu Fuß. Der Pizzabote fuhr zu seinem Geschäft zurück, wo dessen Chefin in der Folge die Polizei verständigte.

Die beiden Täter werden folgendermaßen beschrieben:
  • Täter männlich, 180 cm groß, blaue jeans, schwarzes oberteil, schlanke bis magere Figur
  • Täterin weiblich, 160 cm groß, dunkel bekleidet, eher mollig, mit kleinerem Messer bewaffnet
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können sich rund um die Uhr unter Tel: 0761 - 8824884 zu melden.

Mehr dazu: