Mittwoch Abend: Acoustic Slam in der Mensabar

Marc Schätzle

Am Mittwoch Abend veranstaltet das Studentenwerk wieder den "Lied.Gut"-Acoustic Slam in der Mensabar. Musiker, Sänger oder Gruppen haben 15 Minuten Zeit die Publikumsjury mit ihrem Können zu überzeugen, egal welche Musikrichtung. Der Sieger des Abends wird für ein bezahltes Konzert im Mensagarten engagiert.



Einzige
Bedingungen: Es muss unplugged gespielt werden und der technische Aufwand für den Aufbau darf fünf Minuten nicht überschreiten. Zu Beginn des Abends wird aus dem Zuschauerkreis eine Jury gewählt, die den Sieger des Abends auswählt.


Der Acoustic-Slam findet während des Semesters einmal im Monat mittwochs statt

Nächster Termin:
  • Mittwoch, 8 Juni 201

    Der Gewinnerwettbewerb aller Acoustice Slam Gewinner findet am 22. Juli 2011 im Mensagarten statt.
Wer Interesse hat bringt diesen Mittwoch einfach sein Instrument mit und meldet sich bei:

Hardi Hänle haenle@studentenwerk.uni-freiburg.de
Tel.: 0761-2101205

Was
: Lied.Gut - Aoustic Slam
Wann: Mittwoch, 11. Mai 2011, 20:30 Uhr
Wo: Mensabar, Rempartstraße

Übrigens:

Heute Abend findet wieder mal der Video Slam in der Mensabar statt. Dort gibt's Kurzfilme von Studierenden zu sehen. Ohne Vorauswahl werden alle eingereichten Produktionen - vom konventionellen Kurzfilm über Dokumentationen bis hin zu experimentellen Videos - auf der Leinwand gezeigt. Eine Publikums-Jury bewertet jeden Film spontan und ohne festgelegte Kriterien mit einer Punktezahl von 0 – 10. Der Gewinnerfilm startet dann bei der Endausscheidung „Video Grand Slam“, der immer im Juli im Rahmen des Freiburger Filmfests stattfindet.

Mehr dazu: