Mitmacher gesucht: Neuer Comedy-Abend in der Mehlwaage

Maren Windfelder

Du bist Kabarettist, Poetry Slammer, A-Capella-Sänger oder Improspielerin? Menschen mit Bühnentalent sind beim Comedy-Abend in der Mehlwaage willkommen, der am 21. März 2013 stattfinden soll. Organisiert wird der "bunte Abend" vom Freiburger Nachwuchskabarettisten Julian Limberger. Wie der Comedy-Abend ablaufen soll:



Julian, hast du denn ein bestimmtes Leitthema, das durch den Comedy-Abend in der Mehlwaage führen soll?

Julian Limberger: Der Comedy-Abend ist als eine offene Veranstaltung geplant. Leute, die auf die Bühne wollen, können sich frei aussuchen, was sie präsentieren möchten. Von Poetry Slam über Kabarett, Comedy und Impro-Theater bis hin zu A-Capella; ich bin für alles offen. Wenn jemand denkt, dass er Talent hat, dann soll er sich einfach bewerben. Der Spaß steht definitiv im Vordergrund. Es wird eher ein bunter Abend als ein komplett durchgeplanter. Außerdem wird unter allen Teilnehmern ein Gutschein für die Mehlwaage ausgelost werden.

Was ist denn deine Funktion am Abend?

Am Veranstaltungsabend werde ich das Publikum als Moderator durch das Programm leiten. Ich werde anfangs einen Einstieg präsentieren, um das Publikum ein bisschen warmzumachen. Zwischen den verschiedenen Sketchen der Teilnehmer werde ich dann auch nochmal eigene Nummer einbringen. Zentral für den Abend ist, dass sehr viel mit dem Publikum zusammengearbeitet wird und öfters einmal jemand von den Zuschauern auf die Bühne muss.

Für welche Zielgruppe ist der Abend gedacht?

Die Veranstaltung richtet sich hauptsächlich an Schüler und Studenten. Aber natürlich sind auch ältere Zuschauer herzlich willkommen. Ich freue mich über jeden, der auf die Bühne möchte und mitmachen will.

Mehr dazu:

Lust mitzumachen? Wer mitmachen will, kann sich bis zum 18. März 2013 unter info@mehlwaage-freiburg.de bewerben.


Was:
Comedy-Abend in der Mehlwaage mit Julian Limberger
Wann: Donnerstag, 21. März 2013, 21 Uhr
Wo: Mehlwaage, Metzgerau 4, 79098 Freiburg
Eintritt: frei   [Bild: Fotolia.com - © U.P.images]