Mit Kotasek und ohne Bartosch gegen Tölz

fudder-Redaktion

Glück im Unglück hatte Michal Bartosch bei seiner Verletzung im Freitagsspiel gegen Füssen: Eine starke Schulterprellung und nicht wie befürchtet eine Schultereckgelenksprengung hat der EHC-Flügelstürmer davongetragen. Somit wird Bartosch also nicht bis Saisonende ausfallen, wenngleich er dennoch 3-4 Wochen fehlen dürfte. Martin Kotaseks Knieverletzung hielt ihn dagegen nicht vom heutigen Training ab. Er wird morgen gegen die Tölzer Löwen (Beginn: 18.30 Uhr) vermutlich auflaufen können.