Anzeige

Mit dieser Geschenkidee für Weihnachten liegst Du immer richtig

fudder

Was ist das richtige Geschenk ? Diese Frage quält viele in der Vorweihnachtszeit. Hier ist die Antwort: der Freiburg-Gutschein. Ob Bekleidung, Bücher, Taschen, Reisebüro oder Hifi-Technik – er ist in vielen Freiburg Geschäften einlösbar. So findet jeder für sich das passende Geschenk.

Den lokalen Einzelhandel unterstützen und dabei dem Beschenkten die größtmögliche Auswahl lassen, das sind zwei gute Argumente für den Freiburger Gutschein. Daher verwundert es nicht, dass die roten Geschenkumschläge mit dem weißgezeichneten Münster inzwischen eine beliebte Geschenkidee sind. Über 50 Geschäfte der Aktionsgemeinschaft z’Friburg in der Stadt nehmen den Gutschein entgegen, darunter das Kaiser Modehaus, die Craftbeer Lodge, die Walthari Buchhandlung, Saturn und Stefan Meier Tabakwaren und Whisky.


Den Freiburger Gutschein kann man für jeden beliebigen Betrag zwischen 10 und 100 Euro erwerben. Beim ADAC am Predigertor, im BZ-Haus am Martinstor, bei der Sparkasse Freiburg auf der Kaiser-Joseph-Straße oder bei der Zypresse können die roten Gutscheine gekauft werden.
Wer es einfacher und schneller möchte, kann den Gutschein online bestellen und sofort zu Hause ausdrucken oder als PDF per Mail versenden. Perfekt, falls die Zeit vor Heiligabend nicht mehr reicht, um noch Geschenke einkaufen zu gehen. Jeder Gutschein ist mit QR-Code und Nummer gekennzeichnet und somit vor Fälschungen geschützt.

Die Aktionsgemeinschaft z’Friburg in der Stadt will mit dem Freiburger Gutschein auch ein Zeichen gegen das Onlineshopping bei internationalen Handelsriesen setzen. Alles im Internet zu kaufen ist zwar häufig praktisch und schnell, aber so schön wie die Freiburger Innenstadt ist eben kein Onlineshop der Welt.
Mehr Informationen zum Freiburg-Gutschein gibt es auf www.freiburg-zeit.de/freiburger-gutschein/