Mit diesen Songs bringen sich die EHC-Cracks für die Playoffs in Stimmung

fudder-Redaktion

"Alle in rot" - so lautet das Playoff-Motto des Eishockey-Oberligisten EHC Freiburg, der heute Abend um 19.30h Uhr mit einem Heimspiel gegen den EV Füssen in die Playoff-Runde startet. Die Fans haben eine tolle Choreographie für das Spiel vorbereitet. Und auch die Spieler fiebern der Serie entgegen. Wir haben zehn EHC-Cracks gefragt, mit welchem Song sie sich für die Playoffs in Stimmung bringen. Hier ist die Playoff-Preview des EHC Freiburg:

 

Fort Minor – Remember the Name

Quelle: YouTube


Philip Rießle, Kapitän:
"Weil es tausend Gründe gibt, sich an den EHC Freiburg zu erinnern."
Enrico Saccomani: "Mit dem Song bin ich sowas von sofort on Fire!"

Duran Duran – Wild Boys

Quelle: YouTube


Patrick Vozar:
"Weil es wahr ist und heiß macht!"

Kid Cudi – King Wizzard

Quelle: YouTube


Jakub Wiecki: "Der Beat lässt mein Herz schneller schlagen… genauso wie das Betreten des Eises vor dem Spiel."

DMX - Party Up

Quelle: YouTube


Nikolas Linsenmaier: "Die Playoffs sind DAS Saison-Highlight. Dieses Lied bringt mich in die passende Stimmung und macht gute Laune."

50 Cent – Ready for War

Quelle: YouTube


Timo Linsenmaier: "Alleine der Titel passt schon! Dazu der fette Bass und der aggressive Sound."

Airborne – Runnin’ Wild

Quelle: YouTube


Jannik Herm: "Ein richtiges Brett! Ist hart und bringt positive Power in mein Spiel."

Steve Aoki feat. Kid Cudi - Pursuit of Happiness

Quelle: YouTube


Steven Billich: "Durch den Beat bekomme ich die richtige Motivation fürs Spiel!"

Nelly – Here comes the boom

Quelle: YouTube


Julian Airich: "Durch das Lied komme ich genau auf die Stimmung, die ich brauche, um zu zeigen, was meine Spezialitäten sind."

Eminem - Survival

Quelle: YouTube


Robert Peleikis: "Warum? Auch in den Playoffs kommt es auf Kampf und (sportliches) Überleben an."

Maxxwell – Slapshot

Quelle: YouTube


Der Vorstand:
"Die Stadionhymne unserer Freunde aus der Schweiz läuft bei jeder Auswärtsfahrt und bringt auch den Vorstand auf Betriebstemperatur."

Mehr dazu:

Was: EHC Freiburg - EV Füssen (Spiel 1, Playoffrunde)
Wann:
Mi, 26.2., 19.30 Uhr
Wo:
Franz-Siegel-Halle, Ensisheimerstraße 1


Die weiteren Termine des EHC Freiburg in der ersten Playoff-Runde gegen Füssen
(Modus: Best of seven):
  • Mittwoch, 26. Februar: EHC Freiburg – Füssen Leopards
  • Freitag, 28. Februar: Füssen Leopards – EHC Freiburg
  • Sonntag, 2. März: EHC Freiburg – Füssen Leopards
  • Dienstag, 4. März: Füssen Leopards – EHC Freiburg
  • Freitag, 7. März: EHC Freiburg – Füssen Leopards (wenn noch keine Entscheidung gefallen ist)
  • Sonntag, 9. März: Füssen Leopards – EHC Freiburg (wenn noch keine Entscheidung gefallen ist)
  • Dienstag, 11. März: EHC Freiburg – Füssen Leopards (wenn noch keine Entscheidung gefallen ist)