Mit diesem Adventskalender kannst Du in Freiburg Gutes tun

Franziska Brandsch

Mit jedem Türchen etwas Gutes tun: 24 gemeinnützige Vereine aus Freiburg und dem Umland haben einen Adventskalender zusammengestellt. Der Verkaufserlös geht zu 100 Prozent an die Hilfsorganisationen.

Adventskalender sind bloß 24 Türchen voller Billigschokolade? Definitiv nicht dieser Kalender für Freiburg und die Region. Die Gemeinschaftsaktion mehrerer Vereine bietet jedem die Möglichkeit beim morgendlichen Öffnen des Türchens etwas Gutes zu tun. Wenn das nicht besser ist als langweilige Schoki?


Hinter jedem Türchen befindet sich nämlich eine konkrete gute Tat, welche die Organisationen durch den Erwerb des Adventskalenders umsetzen können. Die Vereine setzen sich allesamt für das gemeinnützige Wohl ein, für Menschen, Tiere sowie die Natur.

Der Kalender kostet 9.95 Euro (unverbindliche Preisempfehlung). Erhältlich ist er in ausgewählten Verkaufsstellen, wie beispielsweise bei Thalia, Rombach oder Kaufhof sowie vielen weiteren Buchhandlungen in Freiburg und dem Dreisamtal.

Unter den 24 mitwirkenden Hilfsorganisationen und sozialen Einrichtungen befinden sich beispielsweise die Freiburger Tafel, die Bergwacht Schwarzwald, die Ökostation, die Straßenschule und Bahnhofsmission sowie das Tierheim Freiburg.
Was: Freiburger Adventskalender mit gemeinnützigen Organisationen
Preis: 9,95 Euro (die Erlöse gehen an die Organisationen)
Verkaufsstellen: Thalia, Rombach, Kaufhof, Firlefanz Spiel&Buch, Postfiliale Basler Straße und weitere Buchhandlungen.