Saisoneröffnung

Mit der Veranstaltung "Klipp Unklar" startet das Café Pow in den Frühling

Jonathan Janz

Das Café Pow ist aus dem Winterschlaf erwacht: Seit dem 18. Februar sind die Türen des Cafés in der Belfortstraße wieder geöffnet. Zum Saisonbeginn findet kommenden Dienstag "Klipp Unklar" statt.

Ein weiteres Mal "Klipp Unklar", das bedeutet: In gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre Text, Text, Lied, Repeat … Bei leckeren Getränken präsentieren Gastgeber Tobias Becker, die Songwriterin Meggi Hahn sowie der Autor Philipp Multhaupt Musik und Text.


Mit Reim, Prosa, Humor und Nachdenklichkeit sind inhaltlich am kommenden Dienstag keine Grenzen gesetzt. Wenn der scheidende Winter Klipp Unklar wird, darf gelacht und geträumt werden.

Kreativer Ort neben dem Crash Areal

Das Café Pow, das diese Woche in die Frühlingssaison gestartet ist, achtet nicht nur auf Herkunft und Produktionsbedingungen der Lebensmittel. Es identifiziert sich auch als kreativer Ort, "der sich mit vielen Akteuren dynamisch entwickeln darf und somit Stück für Stück zu einem Ort der Subkultur heranwächst."

Das Café Pow befindet sich in der ehemaligen Küche der Freiburger Traditionsgaststätte Grünhof, direkt neben dem Crash Areal. Der Zugang befindet sich aber einmal um die Ecke an der Schnewlinstraße.
Was: Klipp Unklar

Wann: Dienstag, 26. Februar, 19:30 bis 21:30 Uhr

Wo: Café Pow , Belfortstr. 52

Eintritt: Frei

Mehr zum Thema: