Mit "Air Waves" startet am Samstag eine neue Partyreihe im White Rabbit

Bernhard Amelung

Rap, Trap und Grime: Die Freiburger DJs John Ferrari und Checkmate starten eine neue Partyreihe. Auftakt am Samstag im White Rabbit. Was dich dort erwartet und wie du auf die Gästeliste kommst:

Kendrick Lamar bringt in seiner Musik Popwelt und Straße zusammen. Der Groove seiner Songs sitzt tief. Sein Sprechflow fesselt. Der Sound ist von Funk und Jazz geprägt, klingt aber nicht nostalgisch historisierend. Ein Rapper und Musiker, der ikonisch Pate steht für den Sound, den die Freiburger Discjockeys John Ferrari und Checkmate auf ihrer Partyreihe "AirWaves" spielen.


Eigentlich sollte diese bereits im Oktober 2016 starten. Damals machten John Ferrari und Checkmate, die ihre eigentlichen Namen im Internet nicht veröffentlicht sehen wollen, einen ersten Anlauf im Ruefetto. Mit dessen offizieller Schließung (Hintergrund: Gericht lehnt Eilantrag ab – kein Aufschub für Partyverbot im Ruefetto) standen sie ohne Raum da, kaum dass die erste gemeinsame Party gefeiert war. Jetzt soll "AirWaves" regelmäßig im White Rabbit stattfinden. Alle drei Monate, wenn’s gut läuft. Auftakt an diesem Samstag.




Kennen gelernt haben sich John Ferrari und Checkmate auf einer Party, die Letzterer von 2014 bis 2015 zunächst im Ruefetto, später im BalzBambii veranstaltet hatte. "Family First" hieß die Reihe, John Ferrari war regelmäßig Gast – und legte an einem der letzten "Family First"-Abende im BalzBambii selbst auf. Einer seiner ersten Auftritte als Discjockey in der Öffentlichkeit. Seit rund zwei Jahren legt John Ferrari auf. Für Rap begeistert sich der Endzwanziger seit seinen Teenagertagen. "Vielleicht hat mein Bruder diese Leidenschaft ausgelöst, als er mir zu meinem 13. Geburtstag ein Album von Snoop Dogg geschenkt hat", sagt er und lacht.

Mit Rap, aber auch Grime, Trap, R’n’B und Bassmusik beschäftigt sich John Ferrari seit diesem Frühjahr auch in einer Radiosendung, die so heißt, wie seine Partyreihe. In der "Air Waves Radio Show" spielt und spricht er mit einem Freund, der sich selbst Designer Jens nennt, über aktuelle Veröffentlichungen – von Rapperinnen wie Haiyti und SXTN, von Drake, Frank Ocean und natürlich Kendrick Lamar. "Hauptsache fresh", beschreibt John Ferrari selbst die Musik. Die Sendung läuft jeweils am dritten Dienstag eines Monats um 17 Uhr auf Radio Dreyeckland. Ein akustisches Zuckerl für alle, denen die Zeit zwischen den Partys zu lange dauert.


Verlosung

fudder verlost zwei mal zwei Gästelistenplätze für AirWaves im White Rabbit. Um zu gewinnen, schicke eine E-Mail mit deinem Namen und dem Begriff "Kendricks Ferrari" an gewinnen@fudder.de. Teilnahme ab 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Einsendeschluss ist Freitag, 30. Juni um 18 Uhr. Die Gewinner werden am selben Tag per E-Mail benachrichtigt.

  • Was: AirWaves w/ John Ferrari und Checkmate
  • Wann: Samstag, 1. Juli 2017, 23 Uhr