Michi aus Freiburg: Auf der Bühne mit den Toten Hosen

Carolin Buchheim

Michi Stein war vorbereitet. Nachdem der 22-jährige Freiburger bei einem Hosen-Konzert in Friedrichshafen gesehen hatte, dass Campino bei 'Paradies' einen Fan auf die Bühne geholt hatte, sprühte er sich ein Banner: "Ich kann den Text" stand darauf. Und Michi erst ganz vorne im Publikum - und dann tatsächlich mit den Toten Hosen auf der Bühne.



Es ist der Tag danach, und so richtig kann Michi Stein noch nicht glauben, was da gestern Abend passiert ist. Toten Hosen-Konzert auf der Neuen Messe, 50.000 Zuschauer - und er oben auf der Bühne, mit Campino und der Band. "Ich hab das nicht wirklich realisiert", sagt der Lehramtstudent aus Freiburg. "Die Hosen haben so einen Ausblick jeden Tag, aber für mich war das total irreal."


Michi hatte sich vorbereitet. "Ich war schon in Friedrichshafen auf dem Hosen-Konzert, und da haben sie bei 'Paradies' auch jemanden hochgeholt. Also habe ich den Song ein paar Mal gehört und mir das Banner gemalt", erzählt er. "Ich kann den Text" stand darauf. Campino entdeckte es, scherzte darüber - "Im Gegensatz zu mir?" und holte Michi auf die Bühne.

Seine Vorbereitung hat sich auf jeden Fall ausgezahlt: Michis Auftritt bei "Paradies" war beeindruckend: textsicher und stimmlich einwandfrei. "Ich kann eigentlich alle Hosen-Texte relativ gut", sagt Michi. "Paradies ist noch nicht mal mein Lieblingslied!" In einer Situation, in der manch' anderer möglicherweise wie ein Reh vor Autoscheinwerfern gewirkt hätte, zog der 22-Jährige sogar eine richtige Performance ab, nutzte die Größe der Riesenbühne an der Messe aus und machte mit seinem Handy ein Erinnerungsfoto mit Campino.

"Man nimmt da oben nur die ersten paar Reihen wahr. Ich hab einfach das Gleiche gemacht, wie früher mit meiner Band vor 20 Leuten", sagt er. Früher, das war mit der Band Casually Dressed. Aktuell hat Michi, der nicht nur singen kann, sondern auch Schlagzeug spielt, keine Band. "Aber vielleicht ergibt sich ja mal wieder was."

Michis Lieblingslied - "Steh' auf, wenn Du am Boden bist" - hat die Band am Samstagabend zum Glück noch gespielt. Und überhaupt ist der Hosen-Fan mehr als zufrieden mit dem Konzert. "Das war mein dritter Hosen-Gig, und es war mit Abstand das Beste. Selbst wenn ich nicht auf der Bühne gewesen wäre", sagt er. "Es war absolut genial."

Und wie geht's weiter mit Michi und den Hosen? "Ich überlege gerade, ob ich mir Karten für 'Rock am See' kaufe."

Michi feat. Die Toten Hosen - Paradies

Quelle: YouTube


Mehr dazu:


  [Foto: Michi Stein]