Festivalsommer

Michael Mittermeier und Sportfreunde Stiller ergänzen das ZMF-Programm

BZ-Redaktion

Das Zelt-Musik-Festival gibt weitere Namen bekannt: Comedian Michael Mittermeier und die Indie-Rock-Band Sportfreunde Stiller treten im Juli 2017 in Freiburg auf. Der Vorverkauf hat begonnen.

Mittermeier, 1966 im oberbayerischen Dorfen geboren, gilt als Vorreiter der deutschsprachigen Stand-up-Comedy. Beim Zelt-Musik-Festival in Freiburg tritt er am Mittwoch, 12. Juli 2017, im Zirkuszelt auf und stellt sein aktuelles Programm "Wild" vor (Tickets). Darin behandelt er Innenpolitisches (CSU, Horst Seehofer, Obergrenzen) genauso wie Fragen der Außenpolitik (US-Präsidentenwahl, Donald Trump, Waffenlobby) und führt sein Publikum durch eine entfesselte Welt. Wild eben.


Die Sportfreunde Stiller ergänzen das Konzertprogramm des Zelt-Musik-Festivals. Die Posterboys des deutschen Indie-Rock geben am Donnerstag, 18. Juli 2017, ein Konzert im Zirkuszelt (Tickets). Mit dabei die Songs ihres aktuellen Albums "Sturm & Stille", das im Oktober dieses Jahres erschienen ist.

Die ersten Termine des Zelt-Musik-Festivals 2017 hat der Veranstalter bereits im November bekannt gegeben. La Brass Banda (8. Juli), Helge Schneider (10. Juli), Konstantin Wecker (17. Juli) und Caro Emerald (20. Juli) werden im großen Zelt auftreten. Der Vorverkauf hat bereits begonnen. Kartengibt es beim BZ-Karten-Service (bz-ticket.de/karten oder Tel. 0761 / 496-8888) und bei allen BZ-Geschäftsstellen.
Kartenvorverkauf Zelt-Musik-Festival 2017

Was: Michael Mittermeier
Wann: Mittwoch, 12. Juli 2017, 19:30 Uhr
Wo: Zirkuszelt, Zelt-Musik-Festivalgelände, Freiburg
Tickets: ab 35 Euro, Tickets online kaufen

Was: Sportfreunde Stiller
Wann: Dienstag, 18. Juli 2017, 20 Uhr
Wo: Zirkuszelt, Zelt-Musik-Festivalgelände, Freiburg
Tickets: 39,60 Euro, Tickets online kaufen

Mehr zum Thema: