Merkwürdiges Eigentumsdelikt: Unbekannte stehlen Säcke voller Kosmetika aus Parfümerie in Staufen

fudder-Redaktion

Sie kamen zu Silvester kurz nach Mitternacht, schlugen mit einem herausgehobenen Kanaldeckel eine Glastüre ein und entwendeten Kosmetika im Wert von 3000 Euro. Jetzt fahndet die Polizei nach den unbekannten Tätern, von denen einer eine Frau sein könnte:



Die Parfümerie befindet sich Im Grün in der Struve-Passage; die Täter packten die Kosmetika in einen Rucksack sowie größere, helle Säcke.


Wie Ermittlungen nun gezeigt hatten, war vermutlich einer der Täter männlich und schmal gebaut. Er war bekleidet mit einer Jeans, einem weißen Gürtel und weißen Schuhen. Möglicherweise war auch eine weibliche Person an dem Einbruch beteiligt. Sie trug eine Jogginghose mit weißen Streifen entlang des Beines.

Zeugen, die in der Silvesternacht beobachten konnten, wie eine oder mehrere Personen helle, größere Säcke zur Zeit des Silvesterfeuerwerks im Bereich der Innenstadt von Staufen abtransportierten, möglicherweise in Richtung Falkenstein, melden sich bitte bei der Polizei in Staufen, unter Telefonnummer 07633.923690.

Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:

[Symbolbild: © Africa Studio - Fotolia.com]