Merkwürdiges Eigentumsdelikt: Sieben Winterjacken in Neuenburg geklaut

fudder-Redaktion

Am Mittwoch gegen 10.45 Uhr betrat ein Mann einen Kleiderladen in Neuenburg. Er schnappte sich sieben Winterjacken, die an einem Kleiderständer hingen, und löste beim Verlassen des Geschäfts die Alarmanlage aus. Vor der Tür stand für ihn ein blauer VW Passat bereit: mit offener Heckklappe.



Der Täter - Jeans, weißer Pulli - schmiss sein Diebesgut in den Fluchtwagen und sprang auf den Beifahrersitz. Am Steuer: eine weitere Person - Brille, hellblauer Pulli -, die sofort das Gaspedal durchdrückte. Das Auto fuhr mit hoher Geschwindigkeit davon.


Hinweise zum Kfz-Kennzeichen oder den Tätern nimmt der Polizeiposten Neuenburg unter folgender Telefonnummer entgegen: 07631.748090.

Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:

[Bild: Symbolbild; © BEAUTYofLIFE - Fotolia.com]