Merkwürdiges Eigentumsdelikt: Schneepflug in Kirchzarten kurzzeitig entführt

fudder-Redaktion

Ein dummer Streich an Weihnachten: Ein kleiner Schneepflug wurde in Kirchzarten, Ringstraße, zwischen Heiligabend, 22 Uhr, und dem ersten Weihnachtsfeiertag, 8 Uhr, entwendet und dann über Burg-Höfen nach Burg-Birkenhof gefahren, wo er auf einem Fuß-Verbindungsweg zur Höfener Straße im Schnee stecken blieb.



Ein Zeuge hat am frühen Samstagmorgen den Schneepflug auf dem Gehweg der Höfener Straße fahren sehen.

Der Polizeiposten Kirchzarten bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Täter machen können, sich unter der Telefonnummer 07661.90870 zu melden.


Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio: