Merkwürdiges Eigentumsdelikt: Mann will Fernseher an der Kasse vorbeischmuggeln

fudder-Redaktion

Am Samstag, kurz nach 21 Uhr, fiel in einem Einkaufsmarkt in der Schliengener Straße in Müllheim ein besonders dreister Mann auf. Er versuchte, einen Flachbildfernseher im Wert von 400 Euro aus dem Laden zu schmuggeln.

Hierfür ging der Mann mit dem Fernseher im Einkaufswagen nicht durch eine der Kassen, sondern über den Eingangsbereich in Richtung Ausgang. Sofort wurde der Diebstahlschutz aktiv und schlug Alarm. Zeugen wurden auf den Täter aufmerksam.


Der Dieb ließ aus diesem Grund das Gerät samt Einkaufswagen zurück und versuchte fluchtartig den Markt zu verlassen. Couragierte Zeugen und Mitarbeiter konnten den 28-järigen Täter jedoch bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio: