Merkwürdiges Eigentumsdelikt: Einbrecher klauen Süßigkeiten

Martin Herceg

Schokoriegel, saure Zungen und Bonbons: Süßigkeiten-Diebe haben in der Nacht auf Dienstag die Schokoladenregale eines Kiosks im Schulzentrum Bissierstraße leergeräumt - und Naschwerk im Wert von mehreren hundert Euro erbeutet.



Mit einem Stein haben bislang unbekannte Täter in der Nacht von Montag auf Dienstag, 25. November, die Fensterscheibe eines Kiosk im Schulzentrum Bissierstraße eingeschlagen. Wie die Polizei mitteilt, konnten die Betreiber am Dienstagmorgen lediglich die leergeräumten Schokoladenregale feststellen.


Beim Einbruch wurden gezielt Süßigkeiten in Großhandelspackungen im Wert von mehreren hundert Euro entwendet. Das Polizeirevier Freiburg-Nord hat jetzt die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen sich unter der Telefonnummer 0761/8824221 zu melden.  

Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:

[Symbolbild: abcmedia/Fotolia.com]