Merkwürdiges Eigentumsdelikt: Dieb klaut in Denzlingen Mist im Wert von 1000 Euro

fudder-Redaktion

Die Polizei in Denzlingen sucht nach einem Dieb, der es auf Biomist abgesehen hat. Eine stattliche Menge hat er mittlerweile entwendet:



Im Laufe der letzten Monate hat vermutlich derselbe Täter vom Gewann Schergässle im Denzlinger Unterdorf immer wieder in größeren Mengen dort gelagerten Biomist entwendet.


Nach Schätzungen des geschädigten Landwirts dürften es mehrere Tonnen gewesen sein, die zusammen mit dem ebenfalls entwendeten Sand einen Gesamtwert von mehr als 1000 Euro haben.

Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass der Täter bei jeder Tat mit einem Traktor vor Ort gewesen sein dürfte. Trotz des außergewöhnlichen Diebesguts ist dem Geschädigten ein erheblicher Schaden entstanden, weshalb die Polizei ihre Ermittlungen aufgenommen hat.

Hinweise bitte an den Polizeiposten in Denzlingen, unter der Telefonnummer 07666/93830.

Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:

[Foto: Symbolbild/Carola Schubbel/Fotolia.com]