Merkwürdiges Eigentumsdelikt: Bräter in Staufen geklaut

fudder-Redaktion

Unbekannte haben nach einer Veranstaltung an der Thaddäus Rinderle Schule in Staufen einen Gasbräter gestohlen. Das dreiflammige Gerät, das überlicherweise nur in der Gastronomie verwendet wird, hat einen Wert von rund 300 Euro.

Der Bräter war im Eingangsbereich der Schule abgestellt worden und Sonntagnacht, 29. Mai 2011,  zwischen 2 und 4 Uhr gestohlen worden. Hinweise zum Verbleib des Bräters nimmt der Polizeiposten Staufen, 07633.923690, entgegen.


Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio: