Merkwürdiges Eigentumsdelikt: 400 Wasseruhren in Staufen entwendet

fudder-Redaktion

Rund 400 Wasseruhren aus Messing mit einem Materialwert von etwa 1.200 Euro haben Diebe vom Gelände des Bauhofs in Staufen entwendet.

Der oder die Täter entwendete die Wasseruhren im Zeitraum vom 20. Dezember bis 29. Dezember 2012. Es kann aber davon ausgegangen werden, dass der Diebstahl während der beiden Öffnungszeiten des Bau- und Recyclinghofes am 22. oder 29. Dezember begangen wurde.


Die Polizei bitten Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den Tätern geben können oder gesehen haben, wie die Messinguhren in ein entsprechendes Fahrzeug geladen worden sind, sich beim Polizeiposten in Staufen, 07633.923690, zu melden.  

Mehr dazu:

 

Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:

  [Symbolbild: © Bernd Leitner - Fotolia.com]