Merkwürdige Eigentumsdelikte: Strohballen in Staufen gestohlen

fudder-Redaktion

Am Karfreitagmorgen erstattete ein Tunseler Landwirt Anzeige, weil unbekannte Täter insgesamt acht Strohballen von seinem Feld gestohlen haben. Die Tat ereignete sich vergangene Woche zwischen Dienstag und Karfreitag im Gewann Spitzäcker, das zwischen Staufen und Schmidhofen liegt. Erst vor zwei Wochen waren in Pfaffenweiler Strohballen gestohlen worden.