Merkwürdige Eigentumsdelikte: Schinkenwürfel in Grißheim entwendet

David Weigend

Eine harte Saison für die Sportfreunde Grißheim: zuerst der Abstieg aus der Kreisliga A (83 Gegentore, letzter Tabellenplatz) und jetzt auch noch der Einbruch in die Vereinsgaststätte, bei dem Schinkenwürfel, Wurst und Käse gestohlen wurden. Einen möglichen Zusammenhang mit dem Bratwurstdiebstahl von Neuenburg am 28. Juni schließt die fudder-Redaktion nicht aus.

Heute früh um 3.10 Uhr meldeten Anwohner aus der Zollstraße, dass sie den Ton einer Alarmanlage hören würden. Bei der Suche entdeckten die Polizeibeamten einen Einbruch in die Vereinsgaststätte des Fußballclubs.


Der oder die unbekannten Täter schlugen zum Einstieg ein Fenster ein. Der Versuch, gewaltsam in die Gasträume vorzudringen, wurde aufgegeben. Gestohlen wurden Schinkenwürfel, Wurst und Käse. Der Polizeiposten Neuenburg ermittelt: Telefon 07631/748090.

Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:
  • http://fudder.de titel="">Mutterkuh (500 Kilogramm) gestohlen
  • http://fudder.de titel="">Schäferhündin Gina (Bötzingen) entwendet
  • http://fudder.de titel="">Schildkrötenbaby in Breisach entwendet
  • http://fudder.de titel="">Bienenvölker in Löffingen gemopst
  • http://fudder.de titel="">Brieftauben in Heitersheim gestohlen
  • http://fudder.de titel="">Tiramisu in Hinterzarten entwendet
  • http://fudder.de titel="">29 Nassrasierer in Müllheim geklaut
  • http://fudder.de titel="">Betonpumpe gestohlen
  • http://fudder.de titel="">Holzstapler in Hochdorf gestohlen
  • http://fudder.de titel="">Bienenvölker in Breisach entführt
  • http://fudder.de titel="">Bienenvölker in Breisach entführt
  • http://fudder.de titel="">http://fudder.de titel="">Minibagger in Au geklaut