Merkwürdige Eigentumsdelikte: Hydrauliktank in Gundelfingen gestohlen

Carolin Buchheim

In der Nacht von Montag auf Dienstag drangen bislang unbekannte Täter in einen Lagerplatz bei der Abfahrt der B3 in Gundelfingen ein und stahlen einen Hydrauliktank.

Zunächst hatten die Täter versucht, bei einem dort abgestellten Lkw die Beifahrertüre zu öffnen. Dies misslang, allerdings wurde die Scheibe der Beifahrertüre eingeschlagen und eine Rohrzange gestohlen. Vermutlich mit dieser wurde anschließend der Hydrauliktankabmontiert und mitgenommen.


Der entstandene Schaden wird auf circa 1.000 Euro geschätzt. Die Beamten des Polizeipostens Gundelfingen bitten unter der Telefonnummer 0761.5036590 um Hinweise.

Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio: