Merkwürdige Eigentumsdelikte: Go-Karts gestohlen

fudder-Redaktion

In zwei Fällen entwendeten bislang unbekannte Täter insgesamt drei Go-Karts des Breisacher Automobilclubs, die in einem verschlossenen Container in der Breisacher Hafenstraße untergebracht waren. Der Schaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Der erste Diebstahl wurde im Zeitraum vom 1. bis 4. Oktober 2010 verübt. Hier brachen die Täter das Vorhängeschloss des Containers auf und entwendeten zunächst einen gelben Go-Kart der Marke Beule. In der Nacht vom 4. auf 5. Oktober 2010 wurden vermutlich dieselben Diebe erneut tätig, brachen den Container wiederum auf und entwendeten die zwei restlichen, sich darin befindlichen Go-Karts. Hierbei handelte es sich erneut um einen gelben Go-Kart der Marke Beule, sowie ein rotes Fahrzeug der Marke Swiss Hutless.


Hinweise nimmt das Polizeirevier Breisach, Telefon 07667/91170, entgegen.

Mehr dazu:


Weitere merkwürdige Eigentumsdelikte aus der Regio:

  [Bild: dpa]