Mehr Spaß mit Ordnung

Philip Hehn

"Aufräumen" und "Sortieren" sind eigentlich keine Begriffe, die man mit Spaß und Kreativität verbindet. Dass Sortieren sogar außerordentlich kreativ sein kann sieht man an diesem Tumblr mit wunderschönen Bildern von kreativ sortierten Dingen: Things organized neatly.



Und dort gibt es nicht nur hübsch sortierte Schokoriegel, sondern zum Beispiel auch: Tascheninhalte, Käfer, benutzte Pflaster (!), Bücher und Lebensmittel. Toll!

   

Mehr dazu: