Mediziner backen dem KG IV Waffeln

Konstantin Görlich

Alles wird gut, und dabei hilft eine Waffel. In Herzform. Heute Nachmittag gebacken von Medizinern im KG IV.

Die Aktion ist eine schöne Geste, nachdem es während der Prüfungsphase Nutzungskonflikte in der überfüllten KG4-Bibliothek gab: Durch den UB-Neubau sind sehr viele Bibliotheksarbeitsplätze weggefallen. Die Mediziner wichen kurzerhand ins KG IV aus, wofür viele "native" KG-IV-Nutzer aber Verständnis hatten.


Der Platzmangel ist allerdings auch strukturell: Die Mediziner haben die meisten Studierenden pro Bibliotheksarbeitsplatz. Nett und lecker ist es allemal! Nicht nur die Fachschaft Geschichte sagt: Danke!

Mehr dazu: