Maximilian Nicu kommt zum SC Freiburg

David Weigend

Maximilian Nicu kommt ablösefrei von Hertha BSC Berlin zum SC Freiburg. Der rumänische Nationalspieler (3 Länderspiele) ist 27 Jahre alt. In Berlin war er zwei Spielzeiten in der Bundesliga aktiv. Nicu verfügt über die Erfahrung von 106 Einsätzen in der Ersten und Zweiten Bundesliga (15 Tore), 43 davon in der Bundesliga (3 Tore).

Nach der sportmedizinischen Untersuchung hat er gestern einen Vertrag beim SC Freiburg unterzeichnet, über dessen Modalitäten Stillschweigen vereinbart wurde. SC-Sportdirektor Dirk Dufner sagt über den Neuzugang:


"Mit Maximilian Nicu wird unser Mittelfeld mit einem laufstarken, schnellen Spieler, der Bundesligaerfahrung vorweisen kann, komplettiert."

Mehr dazu: