Mashugge: Neue Veranstaltungsreihe im Dreieck

Bernhard Amelung

Diesen Freitag startet im Dreieck Mashugge. Die neue Veranstaltungsreihe will den Freiburger Partydschungel einmal im Monat aufmischen und noch mehr Leben in die Stadt bringen. Was es damit auf sich hat und was die Besucher erwartet:



"Mashugge versteht sich als Lebensgefühl. Es ist eine Partyreihe für die befreitesten Menschen der Stadt. Sie lädt jeden zum Feiern ein", sagt Fabian Maier. Der 29-Jährige lebt und arbeitet in Waldshut. 2007 hat er die Booking- und Veranstaltungsagentur Faedde Deluxe gegründet.


Im Portfolio der Agentur stehen Bands wie die deutschen Indie-Rapper Otto Normal oder die Hardcore-Punk-Band Stereo Dynamite. Mittlerweile betreuen Maier und sein Team auch Musiker in Ungarn und Australien. Zu diesen gehören beispielsweise die Alternative-Rocker The Sunpilots, deren Album "Living Reciever" (2008) von mehreren Musikmagazinen zum Album der Woche, gar zum Album des Jahres (Soundscape Magazine) gekürt wurde.



Zudem entwickelt Maier mit seinr Agentur Partykonzepte. Dazu arbeiten sie auch mit anderen Partyveranstaltern wie den Machern der Münchener Panda Partys zusammen. Diese waren 2013 unter anderem auf dem Southside Festival oder bei Rock Im Park mit Partyzelten vertreten. Maier hat sie im Herbst des vergangenen Jahres nach Tübingen geholt. "Eigentlich studiere ich noch Medien- und Kommunikationsmanagement. Doch mit meiner Agentur bin ich vollkommen ausgelastet. Das macht Spaß und ich will das auch nicht ändern", erzählt er.

Spaß sollen auch Maiers Mashugge-Partys verbreiten, mit denen er ab kommenden Freitag einmal im Monat im Freiburger Nachtleben vertreten sein wird. "Wir sehen uns als neues Mitglied im Freiburger Partydschungel, das noch mehr Leben in die Stadt bringt", sagt Maier. Mit dem Club Dreieck haben er und seine Mitstreiter einen Partner gefunden, der sie bei ihrem Projekt unterstützt.

Zur Eröffnung wird der einstige Krefelder und Wahl-Kölner Disc Jockey Charlie Checknix auflegen, laut Maier ein ganz heißer Tipp in Sachen Mashup-Stil. "Er nimmt sich jeglichen Stilrichtungen zwischen Hiphop, Funk, Dancehall, Elektro, Trap und Rock an und kreiert eine eigene Mixtur daraus. Es ist alles erlaubt, was gefällt."

Mehr dazu:

Was: Mashugge w/ DJ Charlie Checknix
Wann: Freitag, 10. Januar 2014, 23 Uhr
Wo: Dreieck
[Bilder: Promo]