Marmor sie und Jungfrau war

Lorenz Bockisch

Schon gewusst, wo der Marmorkrebs in den 1990er Jahren entdeckt wurde? Nicht etwa in einem Fluss oder Regenwald, sondern in deutschen Aquaristikhandlungen. Keiner weiß, wo der Ursprung dieser bis 10 cm großen Tierchen liegt. Außerdem existieren hierzulande nur weibliche Exemplare, die sich pathenogenetisch, also durch Jungfernzeugung fortpflanzen- was nichts anderes als klonen ist. Vermutet wird die Herkunft der Zehnfüßler in Nordamerika, von wo ein Zierfischliebhaber sie eingeschleppt haben könnte.