Marcophono: Telefonspaß mit Herrn Rosentreter

Marc Schätzle

Zur Zeit machen Spaßanrufe von marcophono die Runde. Hier kann man echte Telefonnummern von echten Telefonen anrufen und den Angerufenen direkt über den Browser hören. Man kann aus fünf verschiedenen Szenarien wählen und hören, wie sich sich der Angerufene aus der Affäre zieht, wenn man ihm die vorgefertigten Satzbausteine vorspielt.



Der Service ist nicht neu, trotzdem gehen einem noch viele auf den Leim, zum Beispiel ich. Das Szenario "Der lästige Ebay-Käufer", in welchem der Anrufer vorgibt einen PC über Ebay gekauft zu haben und diesen nun wieder bei Ihnen  umtauschen möchte, ließ mich in die Falle tappen. Der Ton von diesem Bürschchen ist aber auch so unterschwellig dumm. So kam es dazu, dass mich am Montag unser fudder-User LEGOsteniker ganz schön verarscht hat. Gut gemacht! :-)


Der Service ist kostenlos für den Anrufer und den Angerufenen. Marcophono finanziert sich ausschliesslich über die eingeblendete Werbung auf der Homepage. Es funktioniert allerdings nur auf Festnetznummern. Wer noch mehr Infos möchte, schaut sich die FAQ's auf der Seite an.

Mehr dazu:

Marcophono: jemanden veräppeln
Bild großklicken (Beispielszenario)