Mappenkurs an der Jugendkunstschule startet Ende November

fudder-Redaktion

Am Dienstag , 7. November, findet ab 19 Uhr ein Vortreffen für den Mappenvorbereitungskurs der Jugendkunstschule im "Haus der Jugend", Uhlandstraße 2, statt.

Für eine erfolgreiche Bewerbung an einer Hochschule in einem kreativen Fach bietet die Jugendkunstschule – eine Einrichtung des Jugendbildungswerks Freiburg – interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, Bewerbungsmappen zu erstellen.


Die Mappe ist der erste Weg ins Kunststudium

Die Fertigstellung der Bewerbungsmappe dauert drei Monate und umfasst insgesamt 120 Stunden. In dieser Zeit haben die Teilnehmenden zwei- bis dreimal wöchentlich abends drei Stunden Unterricht. Hinzu kommt eine Blockwoche in den Faschingsferien. Die Kosten betragen 446 Euro.

Der Mappenkurs selbst startet dann am Dienstag, 21. November, in den Räumen der ehemaligen Kunstakademie in der Gertrud-Luckner-Gewerbeschule, Kirchstraße 4.
Weitere Infos und Anmeldung unter jugendkunstschule@jbw.de oder im Internet unter http://www.jbw.de