Mann überfällt Tankstelle mit silberner Pistole

fudder-Redaktion

Am Sonntagabend um 22:40 Uhr überfiel ein Mann eine Tankstelle an der Schwarzwaldstraße nahe dem Schützenalleetunnel. Der Mann bedrohte den Tankstellenbediensteten und forderte ihn auf, ihm Geld auszuhändigen.

Der Räuber erzwang so die Herausgabe eines geringen Geldbetrags. Anschließend flüchtete er über die Schwarzwaldstraße zu Fuß in Richtung Dreisam. Verletzt wurde niemand.


Beschreibung des Räubers:

- Männlich, circa 25 bis 30 Jahre alt
- Circa 1,85 Meter groß, schlank
- Dunkle Augenbrauen
- Hochdeutsch

Maskiert war der Räuber zur Tatzeit mit einer grauen Strickmütze und einem dunklen Schal. Außerdem trug er eine dunkle Jogginghose und eine schwarze Lederjacke mit Schulterklappen. Auffallend: weiße Sportschuhe mit schwarzen Applikationen.

Erreichbarkeit der Polizei: Die Kriminalpolizei Freiburg ist rund um die Uhr für Zeugenhinweise unter der Telefonnummer: 0761.882-4884 zu erreichen. Das sogenannte anonyme Hinweistelefon ist unter der Nummer 0761.41262 erreichbar. Die Mailanschrift der Ermittler lautet: kripo.freiburg@polizei.bwl.de