Mann beraubt Supermarkt in der Stühlingerstraße - und flüchtet mit dem Fahrrad

fudder-Redaktion

Am Samstagvormittag um kurz vor zwhn Uhr hat ein Mann einen Supermarkt in der Stühlingerstraße beraubt. Der Mann stand an der Kasse an, als er eine Schußwaffe zog und in die geöffnete Kasse griff, aus der er einige Geldscheine nehmen konnte.

Der Täter konnte wenige hundert Euro erbeuten. Anschließend flüchtete er mit einem dunkelblauen oder schwarzen Fahrrad in Richtung Stühlinger Park.

Der Täter wird wie folgt beschreiben:

  • circa 175 cm groß;
  • schlank bis hager,;
  • circa 20 Jahre alt;
  • dunkler Teint;
  • Dreitagebart; und
  • bekleidet mit einem schwarz-blau gestreiften Kapuzenpulli, dessen Kapuze zur Tatzeit übergezogen war.
Eine sofortige Fahndung der Polizei war erfolglos. Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und nimmt Hinweise unter der Telefonnummer 0761.882 4884 oder das sogenannte anonyme Telefon 0761.41262 entgegen.