Mann belästigt Mädchen im Rieselfeld

Markus Hofmann

Am Samstagmorgen haben Zeugen gegen 3.20 Uhr die Polizei auf ein junges Mädchen aufmerksam gemacht, das in der Jean-Monnet-Straße (Rieselfeld) um Hilfe geschrien hat. Die 16-Jährige war von einem Mann verfolgt und unsittlich angefasst worden.Nachdem die Jugendliche um Hilfe geschrien hatte, habe der Unbekannte die Flucht in Richtung Adelheid-Steinmann-Straße ergriffen.Die Polizei beschreibt ihn wie folgt: Ca. 25 Jahre alt, schlank, dunkles Haar und mit einem rot-braun-karierten Hemd bekleidet. Die Kriminalpolizei Freiburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 0761/882-4884 um Hinweise.