Mann belästigt Frau an Stühlingerbrücke

fudder-Redaktion

Am 30. Oktober 2010 hat ein Mann eine 19-jährige Frau an der Stühlingerbrücke körperlich belästigt. Er hatte offenbar sexuelle Absichten. Nun hat die Polizei ein Phantombild des Angreifers erstellt und hofft, ihn auf diese Weise zu finden.



Der Übergriff ereignete sich am Samstag, 30. Oktober 2010, kurz vor 20 Uhr nahe der Wannerstraße/Klarastraße, in einem offenen Treppenhaus der Stühlingerbrücke. Vom Opfer wird der Mann wie folgt beschrieben

  • Ca. 40 bis 50 Jahre alt,
  • etwa 1,80 Meter groß, normale Statur,
  • helle, zerzauste Haare (blond oder grau, tiefe Geheimratsecken),
  • auffällig: kleine Augen, schmales Gesicht
  • der Mann trug einen Drei-Tage-Bart und wies insgesamt ein ungepflegtes Erscheinungsbild auf
Wer kennt einen Mann, auf den das Phantombild passt? Sachdienliche Hinweise bitte rund um die Uhr an die Kripo Freiburg unter der Telefonnummer 0761/882-4884 (anonymes Telefon: 0761/41262) oder per mail an kripo.freiburg@polizei.bwl.de. Man kann sich auch an jede Polizeidienststelle wenden.

Mehr dazu: