Männer erpressen Jugendliche mit Elektroschocker

fudder-Redaktion

Räuberische Erpressung in Zähringen: Mit einem Elektroschocker bewaffnet, erbeuteten zwei junge Männer die Handys von Jugendlichen:

Am späten Samstagabend wurden zwei Jugendliche in Zährigen erpresst. Zwei Erwachsene, schätzungsweise zwischen 18 und 20 Jahre alt, hielten den beiden einen Elektroschocker vor und zwangen sie so zur Herausgabe ihrer Handys. Die Tat ereignete sich zwischen 22:30 und 23:00, erbeutet wurden jeweils ein iPhone 5c in weiß, sowie ein Samsung Galaxy Mini in schwarz. Die Täter flüchteten nach der Tat und werden nun gesucht.


Ein Täter trug eine weiße Basecap, ist etwas größer als 1,80 m, und trug einen Jogginganzug.

Der zweite Täter ist ebenfalls ca. 1,80 m groß, ist schwarzhaarig und hat ein spitzes Kinn.

Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen. Zeugen können sich jederzeit bei der Kriminalpolizei Freiurg melden, Tel. 0761 882 5777.