fudder-Anzeige

Mach ein FSJ oder BFD bei der Caritas in Baden

fudder-Anzeige

Anstatt von der Schule direkt zur Uni oder in die Ausbildung zu gehen, kannst Du als Freiwilliger bei der Caritas ganz besondere Lebenserfahrungen machen. Mit dem Freiwilligendienst "27plus" dürfen jetzt auch Ältere mitmachen.

Was passiert, wenn Du mit der Schule fertig bist? Wer auf diese Frage noch keine wirkliche Antwort hat, sollte sich die Freiwilligenangebote der Caritas in Baden mal genauer ansehen. Anstatt von der Schulbank direkt in den Hörsaal oder in die Ausbildung zu wechseln, hast Du hier die Möglichkeit neue Erfahrungen zu sammeln und Dich selbst zu übertreffen.


Hier spricht Nicole über ihren Freiwilligendienst bei der Caritas:



Die Caritas bietet sowohl Stellen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) als auch für einen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Dabei kannst Du unter anderem in Sozialstationen, Altenpflegeheimen, in Kinder- und Jugendwohnheimen, Krankenhäusern oder Wohnheimen für Menschen mit Behinderung so richtig mit anpacken.

Du hast das Gefühl, Du hast noch nichts von der Welt gesehen? Hier erhältst Du einen Einblick in völlig andere Lebenswelten – direkt vor Deiner Haustür. Du kommst intensiv mit Menschen in Kontakt, lernst praktische Skills, die Dir in deinem späteren Leben oft nützliche Hilfen sind und leistest gleichzeitig einen Beitrag zur Gesellschaft.

Auch Robin ist von seinem Freiwilligendienst begeistert:



Wer sein Studium oder seine Ausbildung längst hinter sich hat, aber noch nach dem Sinn oder einer neuen Perspektive sucht, kann ab sofort mit der Variante "Freiwilligendienst 27plus" an dem Programm teilnehmen.

Aniello hat sich erst später für seinen Freiwilligendienst entschieden:



Ein Freiwilligendienst kann jederzeit gestartet werden – Infotage und die Vermittlung von Einsatzstellen finden regelmäßig in den Regionen Freiburg, Karlsruhe, Heidelberg, Offenburg, Singen und Bad Säckingen statt.