Mach' den Idiotentest

Katharina Wenzelis

Die Aufgaben, die es in der heutigen Mittagspause zu bewältigen gilt, sind eigentlich recht einfach, haben aber ihre Tücken. Beim Idiotentest-Spiel kann man prüfen, wie es um die eigene Intelligenz bestellt ist und in welche der fünf Idioten-, oder auch Nicht-Idioten-Körbe man am Ende fällt.



Eigentlich muss man nur der Spielanleitung folgen; dabei sollte man sich dennoch ein wenig konzentrieren, denn wenn man nur einen einzigen Fehler macht, muss man wieder ganz von vorne beginnen und das kann nerven.


Schafft man es, das Spiel bis zum Ende zu spielen, darf man sich als "brilliant" bezeichnen, ansonsten liegt man irgendwo zwischen den Stufen "Border-Line-Idiot" und "Smart."

Mehr dazu: