Mach das Äffchen glücklich

Marc Schätzle

"Monkey go happy" heißt unsere heutige Mittagspause, und wer sich das Äffchen mal genauer anschaut, erkennt auch gleich das Ziel des Spiels: Durch Ziehen, Drücken und Klicken gilt es kleine Rätsel zu lösen und dem Äffchen das Lachen ins Gesicht zu zaubern.



Wer schafft's am schnellsten durch die insgesamt 15 Level? Vergleichen könnt ihr das mit der Timer Score oben rechts. Wer am meisten übrig hat, hat's am schnellsten durch die Levels geschafft. Wer einen Hinweis braucht, klickt auf "Need a hint".


Monkey GO happy spielen