Pressekonferenz

Liveticker zum Nachlesen: Freiburger Polizei nimmt im Fall Maria L. einen jungen Flüchtling fest

Frank Zimmermann, Joachim Röderer & Julia Dreier

Die Ermittler haben in Freiburg nach dem Sexualverbrechen an der Studentin Maria L. einen Tatverdächtigen gefasst. Dabei handelt es sich um einen 17 Jährigen aus Afghanistan. Videoaufnahmen aus einer Straßenbahn haben die Ermittler auf die richtige Spur geführt. Der Tatverdächtige sitzt in U-Haft. Einzelheiten haben die Ermittler in einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Der Liveticker zum Nachlesen.