Live-Ticker: Gemeinderat stimmt über neues SC-Stadion ab

Carolin Buchheim, Joachim Röderer & Yvonne Weick

Am Dienstagnachmittag stimmt der Freiburger Gemeinderat über den Neubau eines Stadion für den SC Freiburg ab. Auch der Bürgerentscheid soll auf den Weg gebracht werden. Die Kollegen der Badischen Zeitung berichten live aus dem Ratssaal.


Hier geht's zum Liveticker der Badischen Zeitung:

16.10 Uhr: Vier Gegenstimmen kommen von Freiburg Lebenswert. Patrick Evers (FDP) schwankt noch, sein Kollege Nikolaus von Gayling ist erkrankt und wird fehlen. Mit Ja stimmen wird Oberbürgermeister Dieter Salomon.

16.09 Uhr: In drei Fraktionen gibt es Befürworter und Gegner: bei den Unabhängigen Listen (4 zu 3 pro Stadion und Standort), bei der SPD (4 zu 4 oder 5 zu 3) und bei der Fraktion JPG (3 zu 1).

16.04 Uhr: Folgendes Stimmbild wird erwartet:
Zustimmen werden die Grünen-Fraktion (11 Sitze) und acht der neun CDU-Räte sowie die Freien Wähler (3 Sitze).

16 Uhr:
Insider rechnen damit, dass es im Gemeinderat mindestens 33 Ja-Stimmen bei maximal 47 Stimmberechtigten geben wird. Der Gemeinderat hat 48 Mitglieder, aber CDU-Stadtrat und Standortgegner Udo Harter, der eine Flugschule am Flugplatz betreibt, darf wegen Befangenheit nicht mit abstimmen.

15.50 Uhr
: Erwartet wird, dass die Debatte sich auf die Kosten des Stadions am Wolfswinkel und die notwendige neue Infrastruktur konzentrieren wird – und darauf, wie sie sich auf die künftigen städtischen Haushalte auswirken.

15.35 Uhr: Die Sitzung des Gemeinderat beginnt um 16.15 Uhr. Die Vorlage: G-14/183 "Neues Fußballstadion am Flugplatz / Wolfswinkel" – Grundsatzbeschluss und Beschluss zur Durchführung eines Bürgerentscheids ist Tagesordnungspunkt Nummer eins.

15.30 Uhr: Am Dienstagnachmittag fällt der Freiburger Gemeinderat in seiner Sitzung den Grundsatzbeschluss zum geplanten SC-Stadion am Flugplatz. Das Stadtparlament will in der Sitzung auch den Bürgerentscheid auf den Weg bringen. Am 1. Februar sollen die Freiburgerinnen und Freiburger über die Stadionfrage abstimmen. Die Badische Zeitung berichtet live aus dem Ratssaal.

Mehr dazu: