Link-Tipp: Hausgeburten, wunderschön fotografiert

Rebekka Sommer

"War eigentlich gar nicht so schlimm" – das ist die Art von Geburtsbericht, die frischgebackene Mütter aus den Mündern der dazugehörigen Väter nicht hören wollen. Doch auch selbst können sie die Empfindungen einer Geburt nachträglich oft nur schwer in Worte fassen. Macht nichts, man muss nicht immer reden. Lieber die beeindruckenden Bilder der Fotografin Valerie Joy aus Florida betrachten, die die bewegenden Momente mehrerer Hausgeburten festgehalten hat:


Die wunderschönen Foto-Reportagen gibt's auf dem Blog der Fotografin aus Sarasota, Florida:


Mehr dazu:

  [Bild: (c) Valerie Joy Photography]